Mary Adler - Schriftzug
Portrait von Mary Adler

ILLUSTRATION | MALEREI | DESIGN



Malen und Zeichnen hat mir schon von klein auf viel Spaß gemacht.


Mit sieben ging ich regelmäßig zum Zeichenkurs im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde. Dort konnte ich mich neben dem malen in Gouache mit neuen Techniken wie Pastellmalerei und Ölmalerei vertraut machen. In den 8 Jahren sind wir auch oft zu den Gehegen und haben Affen, Krokodile oder Giraffen gezeichnet. Es war großartig!


Später, ab 1998, habe ich dann ca. 9 Jahre den Zeichenkurs von Christa Braselmann in Berlin-Karlshorst besucht. Hier habe ich unheimlich viel gelernt über Proportionen, Farbenlehre, Komposition, Akt zeichnen und teilweise auch Kunstgeschichte.


2000 habe ich meine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Mediendesign, begonnen und 2003 erfolgreich abgeschlossen.


Illustrationen, Bilder oder Zeichnungen sind meine Leidenschaft. Ich arbeite mit verschiedenen Medien und Materialien. Gerne illustriere ich mit Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen, aber noch lieber nehme ich den Stift oder Pinsel in die Hand und skizziere neue Ideen, erschaffe Bilder nach meinen gezeichneten Vorlagen, Fotos oder erstelle freie Arbeiten.


In meinem Beruf als Mediengestalterin kann ich mit der Westkreuz-Druckerei und Verlag meine Kreativität und technische Erfahrung im Logo-, Printdesign und vielem mehr einsetzen. www.westkreuz.de


Als meine kleine Nichte geboren wurde, war für mich völlig klar, dass die kleine von mir ein selbstgezeichnetes Märchenbuch bekommen sollte. Es sollte ein Märchen mit vielen Tieren werden. Es folgten viele Ideen, Skizzen, Zeichnungen und dann auch einige Streichungen und Nachzeichnungen bis ich alle Zeichnungen beisammen hatte. Aus der kleinen Idee ist ein etwas größeres Projekt geworden. Das Buch hat 52 Seiten mit sehr vielen Zeichnungen aus Hof, Wald und Wiese erhalten in Kombination mit den Märchenbildern. 2015 sind dann „Die Bremer Stadtmusikanten“ im Westkreuz-Verlag erschienen.


Aktuell besuche ich gerne Kurse zum Thema Aquarell oder Perspektive. Im Moment freue ich mich, wenn ich meine Illustrationen auch für den Beruf einsetzen kann, so wie zum Beispiel bei einigen Buchcovern.